Projekt BIODIVina

Bildungsmodule zur Rolle der Biodiversität bei Anpassungen des Weinbaus an den Klimawandel

joomla templates top joomla templates template joomla

Förderung

Februar 2019 bis April 2021

Das Verbundprojekt wird im Rahmen der Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gefördert. Die Zuwendung erfolgte aus dem EKF - Energie- und Klimafonds.

Bei Verwendung von Materialien dieser Webseite ist auf die Förderung des Projektes BIODIVina durch durch das BMU hinzuweisen.

Weitere Informationen zur DAS sind beim Umweltbundesamt erhältlich.

   
 Projektträger:  

Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH
Köthener Straße 4
10963 Berlin

Laufzeit:                      01.02.2019 - 31.01.2021, Verlängerung bis 30.04.2021

Förderkennzeichen:       67DAS149B

Förderprogramm:          Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

 

Ab Mai 2021 fortlaufend

Seit Ende der Förderlaufzeit wird das Projekt von der LandCare gGmbH fortgesetzt und weiterentwickelt. Dabei stehen die Verbreitung der Bildungsinhalte in der Weinbaupraxis und Öffentlichkeit sowie die Förderung der Umsetzung im Weinbauberg im Vordergrund. Anregungen und Anfragen aus dem Weinbau sowie u.a. aus Naturschutz und Tourismus nimmt die LandCare gGmbH gerne entgegen.